Aktuelles

Martin Brandl, Thorsten Rheude: Bundesweites 49-Euro-Ticket für Schüler als Alternative anbieten

30. Januar 2023

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) und der CDU-Kreisverbandsvorsitzende Thorsten Rheude sehen im 49-Euro-Ticket eine erstrebenswerte Alternative zur „School-Card“ oder „Maxx-Ticket“ für Schülerinnen und Schüler im Kreis Germersheim. 
Weiterlesen

Martin Brandl: Müssen einen Weg finden, Brauchtum zu erhalten

27. Januar 2023

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) will das Sterben von Kultur und Brauchtum nicht tatenlos mit ansehen. Derzeit häufen sich die Absagen von Fastnachtsumzügen, weil die Ehrenamtlichen sich nicht in der Lage sehen, alle Anforderungen zu erfüllen und alle Auflagen umzusetzen. Auch traditionsreiche Feste haben im vergangenen Jahr nicht stattgefunden, weil die Ehrenamtlichen in Vereinen höhere Auflagen einfach nicht umsetzen konnten.
Weiterlesen

Martin Brandl: Wenn’s brennt, hilft Schönreden nicht, Herr Minister Ebling

25. Januar 2023

Der Landtagsabgeordnete Martin Brandl (CDU) hat sich mit einer Kleinen Anfrage nach der Situation bei der Vergabe von Lehrgangsplätzen an der Feuerwehr- und Katastrophenschutzakademie (LFKA) des Landes erkundigt. Anlass war die zunehmende Kritik von Feuerwehrangehörigen, jahrelang auf Lehrgangsplätze warten zu müssen. So demotiviere man die Ehrenamtlichen, ist eine häufig vorgetragene Klage. Besonders schwerwiegend sei für die Freiwilligen Feuerwehren, dass durch fehlende Lehrgangsplätze erforderliche Führungspositionen nicht besetzt werden können und so längerfristig die Zukunft der Freiwilligen Feuerwehr an sich auf dem Spiel stehe. Es gebe häufig einfach keine Plätze in den für die Bestellung zu besuchenden Lehrgängen.
Weiterlesen